Die Anlagen der Kraftwärmeanlagen GmbH versorgen über Nah- oder Fernwärmesysteme Stadtteile, Wohngebiete, kommunale Gebäude oder Industriebetriebe mit Raumwärme und Warmwasser.
NAH- UND FERNWÄRME

Nah- und Fernwärme

Leutkirch – großes Wärmenetz mit dezentralen Wärmeerzeugern

In Leutkirch im Allgäu werden vier Schulen, drei Neubaugebiete, ein Hallenbad sowie kirchliche Gebäude aus einem Wärmenetz mit verschiedenen, dezentralen Wärmeerzeugern versorgt.

Wärmeerzeugung:
Holzkessel 850 kW, Spitzenlastkessel (Gas) 1.700 kW, Blockheizkraftwerke 2 x 50 kWel, 110 kWth
Inbetriebnahme: 2001, Erweiterungen in 2004, 2013, 2015

Sandhausen – kleines Nahwärmenetz mit Blockheizkraftwerken

In Sandhausen bei Heidelberg versorgt die Kraftwärmeanlagen GmbH aus einer Heizzentrale mit zwei Blockheizkraftwerken das Friedrich-Ebert-Schulzentrum und ein Neubaugebiet mit Wärme. Der erzeugte Strom wird in vier großen kommunalen Liegenschaften genutzt.

St. Johann – Nahwärmenetz mit Holzkessel

In St. Johann betreibt die Kraftwärmeanlagen GmbH ein Holzheizwerk zur Wärmeversorgung des Schulzentrums und weiterer öffentlicher und privater Gebäude

Markdorf – Nahwärmenetz mit Holzheizung

In Markdorf am Bodensee versorgt die Kraftwärmeanlagen GmbH ein Neubaugebiet und städtische Gebäude (Kindergarten) mit Energie aus einem Nahwärmenetz mit Holzkessel.

Lauda-Königshofen – Strom- und Wärmeverbund

In Lauda-Königshofen betreibt die Kraftwärmeanlagen GmbH einen Wärme- und Stromverbund mit Blockheizkraftwerk zur Energieversorgung eines Schulzentrums und einer Altenwohnanlage.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen